Logo mit Schriftzug Alte Hansestadt Lemgo

Dualer Studiengang

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit

  • Das erwartet Sie

    Das erwartet Sie

    Das duale Studium Soziale Arbeit mit dem Abschluss Bachelor of Arts dauert drei Jahre. Das Studium umfasst abwechselnde Praxis- und Studienabschnitte. Die fachwissenschaftlichen Studienabschnitte werden an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, Studienort Hamm, absolviert (zusätzliche Informationen siehe unter www.fh-hamm.de). In den fachpraktischen Studienabschnitten können Sie das theoretische Wissen im Geschäftsbereich „Jugend und Schule“ der Stadtverwaltung der Alten Hansestadt Lemgo anwenden und vertiefen. Das Verfassen der Bachelorarbeit bei der Alten Hansestadt Lemgo rundet im sechsten Semester das Studium ab.

  • Das erwarten wir

    Das erwarten wir

    • eine zu einem Hochschul- oder Fachhochschulstudium berechtigende Schulbildung
      ODER
    • einen Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
      ODER
    • fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit

    Bei Bewerberinnen und Bewerber, die ausschließlich eine zu einem Hochschul- oder Fachhochschulstudium berechtigende Schulbildung vorweisen können, setzen wir zusätzlich praktische Erfahrungen in der sozialen Arbeit in Form 

    • von Praktika oder
    • eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder
    • eines Bundesfreiwilligendienstes 

    voraus.

    Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die eine kommunikative Persönlichkeit haben und deren Grundhaltung durch ein positives Menschenbild geprägt ist, sodass ein wertschätzender Umgang mit Menschen unterschiedlichster Denkweisen und Haltungen gepflegt werden kann.

  • Das lernen Sie

    Das lernen Sie

    Während der theoretischen Studienabschnitte erwirbt man Kenntnisse, die zu der Entwicklung einer fachlich fundierten Beratungskompetenz führen. Gegenstand ist dabei die Entwicklung, Förderung und Vertiefung persönlicher Kompetenzen auf Basis sozialwissenschaftlicher, rechtlicher und methodischer Prinzipien.

    Während der praktischen Ausbildung bei der Alten Hansestadt Lemgo werden die theoretischen Kenntnisse in der konkreten Arbeit im Geschäftsbereich „Jugend und Schule“ angewendet. Dabei  erlernen Sie die selbstständige Anwendung von Vorschriften, eine z. T. eigenverantwortliche Sachbearbeitung  in allen Bereichen  der Bezirkssozialarbeit, dem Pflegekinderdienst, der Eingliederungshilfe, der Amtsvormundschaft, der Jugendgerichtshilfe über Schulsozialarbeit bis hin zur Begleitung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Der  persönliche Kontakt zu den Kundinnen und Kunden der verschiedensten Arbeitsbereiche ist dabei von besonderer Bedeutung, ebenso die sachgerechte Dokumentation und Administration.

  • Das bieten wir

    Das bieten wir

    Die dualen Studenten und Studentinnen erhalten eine angemessene Vergütung von 850,00 EUR. Zusätzlich übernimmt die Alte Hansestadt Lemgo die Studiengebühren in Höhe von 650 EUR monatlich. Darüber hinaus bieten wir eine Begleitung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder sowie eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einer modernen und familienfreundlichen Verwaltung. Außerdem besteht die Möglichkeit ein vergünstigtes Jobticket in Anspruch zu nehmen und an unserer Gesundheitsförderung teilzunehmen.

  • Das kommt danach

    Das kommt danach

    Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erfolgt nach Möglichkeit die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Alten Hansestadt Lemgo in dem Aufgabenbereich.

Kontakt

Alte Hansestadt Lemgo
Der Bürgermeister
Personal
32655 Lemgo

Fon 05261 - 2 13-0
Fax 05261 - 2 13-2 15
Mail 1.100(at)lemgo.de