Logo mit Schriftzug Alte Hansestadt Lemgo

Dualer Studiengang

Duales Bachelorstudium - Bauingenieur/in

  • Das erwartet Sie

    Das erwartet Sie

    Das duale Studium Bauingenieur*in mit dem Abschluss Bachelor of Arts dauert viereinhalb Jahre (9 Semester). Das Studium umfasst abwechselnde Praxis- und Studienabschnitte. Die fachwissenschaftlichen Studienabschnitte werden an der Technischen Hochschule OWL, Studienort Detmold, absolviert (zusätzliche Informationen siehe unter www.hs-owl.de. In den fachpraktischen Studienabschnitten können Sie das theoretische Wissen in der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung "Straßen und Entwässerung" der Alten Hansestadt Lemgo anwenden und vertiefen. Das Verfassen der Bachelorarbeit bei der Alten Hansestadt Lemgo rundet im neunten Semester das Studium ab.

  • Das erwarten wir

    Das erwarten wir

    Eine zu einem Hochschul- oder Fachhochschulstudium berechtigende Schulbildung bzw. einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss. Sie sollten Spaß an Mathematik und Interesse an den Naturwissenschaften haben. Wenn Sie Dinge auch mal kritisch hinterfragen, kontaktfreudig und teamfähig sind und an der Gestaltung unserer Stadt mitarbeiten wollen, dann ist dieser Beruf richtig für Sie.

  • Das lernen Sie

    Das lernen Sie

    Während der ersten beiden Semester findet das Studium in Vollzeit statt, damit werden die theoretischen Grundlagen gelegt. Während der vorlesungsfreien Zeit und ab dem dritten Semster in die Vorlesungszeit integriert, finden die Praxisabschnitte in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern statt,

    z. B. Planung, Berechnung, Koordination und Überwachung von Bauprojekten, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau- und Gewässerschutz sowie der Verkehrsplanung und Verkehrstechnik. Dadurch können Sie feststellen, welche der vier seitens der Technischen Hoschule OWL angebotenen Schwerpunkte für Sie der Richtigeist: Wasserwesen, Verkehrswesen, Baubetrieb, Konstruktiver Ingenieurbau

  • Das bieten wir

    Das bieten wir

    Die dualen Studenten*innen erhalten eine angemessene Vergütung von EUR 850,00. Zusätzlich übernimmt die Alte Hansestadt Lemgo die Semestergebühren. Darüber hinaus bieten wir eine Begleitung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder sowie eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einer modernen und familienfreundlichen Verwaltung. Außerdem besteht die Möglichkeit ein vergünstigtes Jobticket in Anspruch zu nehmen und an unserer Gesundheitsförderung teilzunehmen.

  • Das kommt danach

    Das kommt danach

    Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erfolgt nach Möglichkeit die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Alten Hansestadt Lemgo in dem Aufgabenbereich. Außerdem kann eine ergänzende Ausbildung (Vorbereitungsdienst) im Beamtenverhältnis der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (Fachrichtung bautechnischer Dienst) ermöglicht werden

Kontakt

Alte Hansestadt Lemgo
Der Bürgermeister
Personal
32655 Lemgo

Fon 05261 - 2 13-0
Fax 05261 - 2 13-2 15
Mail 1.100(at)lemgo.de